JugendMusikFörderpreis Allgäu/Schwaben

Ein Projekt der Rotary Clubs
Memmingen-Allgäuer Tor und Bad Wörishofen

Klavier-Duo
Geige
Fagott
Cello
Horn
Klarinette

Willkommen!

Es ist uns eine große Freude, zum 3. Mal zur Vergabe unseres Förderpreises einzuladen. Dieser Preis, der nun JugendMusikFörderpreis Allgäu/Schwaben heißt, wird am 3. und 4. März 2018 in in der Irmgard Seefried Sing- und Musikschule Bad Wörishofen vergeben. Mit diesem Preis möchten wir herausragende Talente aus der Region Allgäu/Schwaben fördern, die vielleicht sogar in Erwägung ziehen, eine musikalisch-berufliche Laufbahn einzuschlagen.

Junge Solisten oder Ensembles (mit bis zu max. 5 Mitgliedern) aus den Bereichen Klassik über Volksmusik bis Pop, können sich bis spätestens zum 31. Dezember 2017 mit ihren Unterlagen bei uns bewerben. Zugelassen sind 14 – 21 Jahre alte Instrumentalisten (ohne Einschränkung des Instrumentes) und Sänger|innen, die in zwei Altersgruppen antreten werden. Teilnehmen dürfen alle, die in ihrer Altersgruppe beim JMF noch keinen Preis gewonnen, ihren Wohnsitz im Allgäu oder Bezirk Schwaben haben und nicht Kinder oder Enkel eines Mitglieds der austragenden Rotary-Clubs sind. Die Teilnehmer für das Vorspiel im März 2018 werden unter Verwendung der online eingereichten Bewerbung ausgewählt.

Junge Solisten dürfen selbstverständlich einen (auch erwachsenen) Begleiter mitbringen!

Der JugendMusikFörderpreis Allgäu/Schwaben ist eine Bühne für alle, die, als Solisten oder im Ensemble, ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zeigen und sich einer fachkundigen Jury präsentieren wollen. Neben der Förderung talentierter junger Menschen geht es beim JugendMusikFörderpreis Allgäu/Schwaben um die Begegnung musikbegeisterter Jugendlicher, um die Bewältigung einer besonderen künstlerischen Herausforderung und um den sozialen Aspekt einer eventuell erforderlichen finanziellen Hilfe bei der Ausübung der Musikpassion. Die konzentrierte Arbeit mit dem Musikinstrument oder der Singstimme, die Auseinandersetzung mit Werken verschiedener Musikepochen, Stilrichtungen, bekannter Popmusiker, oder das gemeinsame Erlebnis beim Musizieren im Ensemble, bereichern alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und fördern ihre Entwicklung.

Wir möchten wesentliche Impulse für das Musikleben und die Talentförderung im musischen Bereich geben. Der JugendMusikFörderpreis Allgäu/Schwaben soll sowohl künstlerische Maßstäbe setzen, als auch für weniger gebräuchliche Instrumente, für weniger bekannte Werke und für außergewöhnliche Stilrichtungen von Klassik bis Pop eine Plattform schaffen.

RC Memmingen-Allgäuer Tor
RC Bad Wörishofen